Richtfest: In achtzehn Monaten nimmt die neue Klinik in Schwabing ihren Betrieb auf

17.10.2018 - Über 200 geladene Gäste erlebten gestern das Richtfest des Neubaus der Klinik Schwabing. Oberbürgermeister Dieter Reiter hob hervor, dass bereits in achtzehn Monaten die ersten großen und kleinen Patienten in modernen Räumen untersucht, behandelt, betreut und operiert würden. "Ich freue mich, dass unser kommunaler Klinikverbund mit jährlich 135.000 Patienten auf einem guten Weg ist – mit einer durchdachten medizinischen Strategie, wachsenden Neubauten und engagierten Teams.

Das Schwabinger Projekt hat Modellcharakter für Deutschlands Metropolen: Denn rund um den Neubau soll auf dem großen Areal perspektivisch ein Medizincampus entstehen. Die Stiftung Kinderklinik Schwabing setzt sich dafür ein, rund um die Kinderklinik einen KinderCampus zu etablieren mit ergänzenden kindermedizinischen Angeboten. Auch die wichtigen Themen wie Wohnraum für Mitarbeitende bzw. Angehörige von kleinen und teilweise langfristig behandelten Patientinnen und Patienten sind geplant. Die Ausschreibung für Wohnraum für Mitarbeiter wurde bereits im Stadtrat beschlossen. Das konkrete Konzept für den künftigen Medizincampus soll noch 2019 im Stadtrat entschieden werden.

Das Richtfest in Schwabing ist gleichzeitig Teil der Neuausrichtung der München Klinik. In den nächsten Jahren investieren Landeshauptstadt und Freistaat über eine dreiviertel Milliarde Euro in Neubauten und die Modernisierung der Klinikstandorte Bogenhausen, Schwabing, Harlaching und Neuperlach. Durch die Bildung medizinischer Zentren mit moderner Infrastruktur und Prozessverbesserungen wird die Attraktivität für Patienten und qualifiziertes Personal gleichermaßen erhöht. Es handelt sich in der Summe um eines der größten Zukunftsprojekte im Gesundheitsbereich in Deutschland.

Dr. Axel Fischer, Vorsitzender der München-Klinik, sagte: „Unser Ziel ist es, einen modernen und zukunftsfähigen Klinikverbund für die Münchnerinnen und Münchner zu schaffen, der den Ansprüchen von Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeitenden noch besser entspricht. Das Richtfest ist ein weiterer wichtiger Schritt“, sagt Dr. Axel Fischer, Vorsitzender der Geschäftsführung der München Klinik.

Mehr Informationen

TV-Beitrag auf München TV