Über den Tod hinaus – per Testament etwas Bleibendes schaffen

Liegt Ihnen die Arbeit der Stiftung Kinderklinik München Schwabing am Herzen und möchten Sie sie auch über Ihren Tod hinaus unterstützen? 

In einem Testament können Sie festlegen, wie Ihr Vermögen aufgeteilt werden soll und ob Sie dabei eine gemeinnützige Organisation wie die Stiftung Kinderklinik München Schwabing berücksichtigen möchten. 

Der Vorteil liegt auf der Hand: Zu Lebzeiten können Sie vollständig über Ihr Vermögen verfügen. Gleichzeitig schaffen Sie per Testament etwas Bleibendes und legen damit ein Fundament für die künftige Arbeit der Stiftung Kinderklinik München Schwabing

Da für Zuwendungen an anerkannte gemeinnützige Organisationen keine Erbschafts- oder Schenkungssteuer anfällt, kommt Ihr Erbe vollständig den Projekten der Stiftung Kinderklinik München Schwabing zugute. 

Sprechen Sie uns gerne an!

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Sandra von Beesten, Geschäftsführerin