Kindercampus München Schwabing

Ein Campus für Kinder und ihre Gesundheit

Das Ziel der Stiftung der Kinderklinik München Schwabing ist es, einen KinderCampus auf dem Gelände des Klinikums Schwabing zu errichten. Diesen Campus möchten wir dem Vorbild eines Universitätsgeländes mit zusammenhängenden Gebäuden nachempfinden. Alle pädiatrischen Einrichtungen, auch die der Lehre und Forschung, sollen darin integriert werden. Neben dem Wohlergehen der kleinen Patienten stehen dabei kurze Wege und die Möglichkeit zu unkomplizierter, persönlicher Begegnung im Vordergrund.

 

Campus – Wissenschaft und Forschung vor Ort unterstützen.

Vernetzung – Bestehende exzellente Versorgung bewahren und ausbauen.

Interaktion – Ein kinderfreundliches Umfeld gestalten.

 

Mittelfristig möchten wir auch externe Dienstleister, Partner und öffentliche Angebote im medizinischen und sozialen Bereich in den KinderCampus integrieren. Dazu gehört zum Beispiel die Errichtung eines Elternhauses, wodurch Eltern, die nicht in München leben, die Möglichkeit erhalten, ihr krankes Kind während seines Klinikaufenthalts zu begleiten.

Die Stiftung setzt sich mit privaten Spenden auch für eine kinderfreundliche Innengestaltung des Neubaus ein und möchte bezahlbaren Wohnraum für Pflegekräfte schaffen.

Weitere Projekte und Vorhaben der Stiftung Kinderklinik München Schwabing finden Sie auf unserer Projekte-Seite.