Zauberhafte Traumreise

„Wovon möchtest du heute Nacht träumen? Möchtest du ein Abenteuer im Urwald erleben oder tauchst du ab in die Tiefsee? Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Du entscheidest, wie bunt und fantasievoll dein Traumbild wird.“ 

Dafür bemalten die Kinder ein kleinformatiges, dünnes Papier vollständig mit Ölpastellkreiden und legten die bemalte Fläche auf ein größeres, weißes Papier. Indem sie nun die Motive ihrer Traumreise mit Stiften ihrer Wahl umrissen, ausmalten oder schraffierten, übertrugen sie die Ölpastellkreide auf das größere Papier und durften am Ende überrascht sein, in welchen Farben ihre Traumwelt schimmerte. 

Die Werke der Kinder

(Zum Vergrößern bitte klicken)

Die Werke der StudentInnen

(Zum Vergrößern bitte klicken)

Entstehungszeitraum

Sommer 2021

Verwendete Materialien

1 dünneres DIN-A4-Blatt und ein 1 normales DIN-A3-Blatt, bunte Ölpastellkreide, Kugelschreiber, Bleistift und Washi Tape

Konzeption und Leitung

Rebecca Aigner, Christina Penninger und Lucie Ullbricht