Weihnachtsgrüße der Stiftung Kinderklinik Schwabing an alle Freunde und Unterstützer

Liebe Unterstützer der Stiftung Kinderklinik München Schwabing,

die gesellschaftliche Wahrnehmung der prekären Situation im deutschen Gesundheitswesen hat 2018 spürbar zugenommen. In der Kindermedizin besteht eine große Diskrepanz zwischen dem Anspruch einer erstklassigen Versorgung und ihrer Finanzierbarkeit - „Wenn kranke Kinder nicht mehr versorgt werden können“ (SZ 14.4.2018). Zunehmend ist uns allen bewusst, wie stark gerade München vom Pflegemangel betroffen ist. Ohne schnelle Schaffung von bezahlbarem Wohnraum für Pflegepersonal wird sich die Versorgungssituation dramatisch verschlechtern.

Unsere Kinderklinik braucht schnelle Lösungen, deshalb sind wir weiterhin auf Sie als unsere Unterstützer und Mitstreiter angewiesen. An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich für Ihr Engagement und Ihre Spenden!

Projekte der Stiftung Kinderklinik Schwabing:

  • Der Stadtrat hat im Juli 2018 zwei Klinikgebäude zur Umwandlung in Wohnungen für Pflegekräfte öffentlich ausgeschrieben und damit dem Entwurf der Stiftung zur Nachnutzung der Gebäude entsprochen - „Billige Wohnungen für Pflegekräfte“ (SZ 26.07.2018). Damit ist ein Meilenstein zur Realisierung eines unser wichtigsten Stiftungsziele erreicht.

  • 2018 haben wir die Planung eines neuen Kinderspielplatzes auf dem Klinikgelände in Auftrag gegeben. Rund die Hälfte der Baukosten konnte bereits durch Spenden gesichert werden. Die Realisierung ist für 2019 vorgesehen. - „Wichtiger Kontakt zur Außenwelt“ (SZ 02.11.2018).

  • Zur die Schaffung eines Elternhauses für Familien chronisch kranker Kinder suchte die Stiftung 2018 zusammen mit einem Architekturbüro einen Bauplatz oder ein geeignetes Gebäude auf dem Klinikgelände.

Aktionen und Veranstaltungen der Stiftungen 2018:

  • In Zusammenarbeit mit der Werbeagentur „Service Plan“ entstand die Stiftungsbroschüre „Wundertiger“.
     
  • Im Mai unterstütze die Stiftung das Projekt „KuKo-Kunst kommt“ - „Heilsame Wirkung“, SZ vom 18.06.2018).
     
  • Im September veranstaltete die Stiftung eine Podiumsdiskussion zum Thema „Ökonomisierung in der Pädiatrie“.
     
  • Im Oktober gab die Bigband „Munich Lounge Lizards“ in der Erlöserkirche München Schwabing ein Benefizkonzert zugunsten der Stiftung.
     
  • Zu Weihnachten spielte die „Paul Daly Band“ zusammen mit Dieter Reiter eine Weihnachts-CD zugunsten der Stiftung ein.

Auch 2019 brauchen unsere Kinder die Stiftung der Kinderklinik Schwabing – bitte unterstützen Sie uns weiterhin mit Ihrem Engagement und Ihren Spenden.

Ihre

Stiftung Kinderklinik München Schwabing