Jazz vom Feinsten zugunsten der Stiftung Kinderklinik Schwabing

10.10.2018 - Dass die Munich Lounge Lizards eine von Münchens besten Amateur Big Bands sind, haben sie bei einem Benefizkonzert zugunsten der Stiftung Kinderklinik Schwabing unter Beweis gestellt. Mehr als hundert Zuhörer in der Schwabinger Erlöserkirche waren begeistert.

Unter der Leitung von Michael Lutzeier spielten die Lizards große Klassiker des Genres sowie Modernes und Eigenkompositionen. Unterstützt wurden Sie dabei von der Sängerin Miriam Arens, die mehrere Stücke sang, einmal davon im Duett mit Bandleader Michael Lutzeier.

Der Erlös des Benefizkonzerts geht an die Stiftung und wurde noch aufgestockt durch eine Spende aus einem Fundraising-Dinner der Evangelischen Kirchengemeinde in Höhe von 1.000,- €. So kamen insgesamt über 3.500,- € zusammen.

Stiftungsvorstand Dr. Armin Grübl freute sich sehr über die Summe, noch mehr aber darüber, dass die Stiftung durch dieses wunderbare Konzert in der unmittelbaren Nachbarschaft der Kinderklinik aufgetreten sei.

Mehr Informationen über die Munich Lounge Lizards