Riesenstimmung beim Benefizkonzert für die Stiftung

26.10.2016 - Den Abend begann die Paul Daly Band, unterstützt von Oberbürgermeister Dieter Reiter an der Gitarre und am Mikrofon. Schon beim dritten Lied hielt es die Zuschauer nicht mehr auf ihren Sitzen. Erst recht nicht, als anschließend Johnny Logan seine Welthits sang.

Nach der Pause dann gab es in der Halle kein Halten mehr: Spider Murphy Gang brachten alle ihre Hits auf die Bühne: Schickeria, Wo bist Du, Sommer in der Stadt, und natürlich: Skandal im Sperrbezirk. Der Abend endete erst kurz vor Mitternacht.

Alle Musiker hatten auf ihre Gage zugunsten der Stiftung Kinderklinik Schwabing verzichtet. Dafür bedankte sich die Moderatorin Natascha Zillner von Radio Arabella herzlich - ebenso wie bei allen Sponsoren, den Engagierten in der Stiftung, allen Mitarbeitern der Klinik, von denen mehr als 100 anwesend waren - der Edith Haberland Stiftung für die Überlassung des Saals und vor allem dem Gastronomen und Musiker Paul Daly, der diesen Abend initiiert und organisiert hatte.

Beitrag auf muenchen.tv

Die Fotos der nachfolgenden Galerie wurden der Stiftung dankenswerterweise kostenfrei vom Fotografen Andreas Schebesta zur Verfügung gestellt:
"Der EVENTfotograf", www.der-EVENTfotograf.de